Was wir speichern

Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick der Daten die wir speichern.

Websites der mmpro

Auf unseren Websites nutzen wir Matomo um zu analysieren woher unsere Website-Besucher kommen, was sie sich anschauen und wie lange sie auf unserer Website verweilen.

Matomo wird auf unseren eigenen Server gehosted, daher werden keine Daten an Drittanbieter weitergegeben. Unsere Matomo-Installation beachtet ihre DNT-Einstellung.

Film- und Fotoaufnahmen

Bei der Durchführung unserer weltweiten Film- und Fotoaufnahmen verlangen wir schon immer das schriftliche Einverständnis der beteiligten Personen (“Release Form”). Diese ausgefüllten Formulare werden für jedes Projekt digitalisiert und auf Anforderung unserem Endkunden, der auf dem Formular deutlich sichtbar ist, zugänglich gemacht. Die digitalisierten Daten werden in einem besonders geschützen Bereich unserer lokalen Infrastruktur gesichert, auf den nur ein begrenzter Personenkreis Zugriff hat. Backups dieser Daten werden stark verschlüsselt in Frankfurt gespeichert. Die Formulare werden so aufbewahrt, dass der Zugriff nur dem zuständigen Personenkreis möglich ist.

 CRM-System

Unsere Kunden und Lieferantendaten werden in einem selbstentwickelten CRM-System auf eigenen Server gehosted.

In diesem System werden persönliche Daten wie Name, betriebliche Kontaktdaten (Adresse und Telekommunikationsdaten) sowie Gesprächsnotizen gespeichert. Diese Kontaktdaten sind mit Angeboten, Aufträgen und Rechnungen bzw im Fall unserer Lieferanten mit den entsprechenden Bestellungen verknüpft.